Informationen vom Schulamt Hamm

Liebe Eltern, 

zum Schulstart unter Corona- Bedingungen gibt es hier einen wichtigen Elternbrief :

Verabschiedung von Anne Lau

Am letzten Schultag haben wir unsere Schulleiterin Anne Lau in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

 

 

Wir bedanken uns für die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit

und wünschen ihr "ALLES GUTE" für den neuen Lebensabschnitt !

Notbetreuung

Falls Sie zu der Personengruppe gehören, die Anspruch auf die Notbetreuung haben,

melden Sie den Bedarf  bitte möglichst frühzeitig telefonisch an.

 

Es ist dringend erforderlich, dass Sie das Formular über den Nachweis der Notwendigkeit ausgefüllt vorlegen können.

Der entsprechende Antrag auf Betreuung steht Ihnen hier als download zur Verfügung.

 

Die betreuten Kinder dürfen keine Symptome einer Atemwegs-Infektion aufweisen und zudem im häuslich-familiären Umfeld keine Infektionen haben.

 

Sekretariat/Schulleitung :  02381/ 9876279

Falls Sie dort niemanden erreichen, ist Herr Velmerig mobil zu erreichen :

 015229612347

....die Schule bleibt geschlossen !

 

Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus weiter zu verzögern, bleibt die

 

Johannesschule

 

bis zum 03. 05. 2020 weiterhin

 

geschlossen.

 

Wenn die Entwicklung der Infektionsrate es zulässt, soll die Schule allerdings schrittweise

ab dem 4. Mai 2020 vorrangig für die Kinder der 4. Jahrgangsstufe wieder geöffnet werden.
Eine
Not
betreuung für Ihre Kinder ist gewährleistet.
Den erforderlichen Antrag können Sie hier herunterladen.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Velmerig
Tel.: 02381 9876279 oder 0152 29612347

Spiele für die Zeit ohne Unterricht in der Schule

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat eine Box zusammengestellt :

 

Logo der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

 

Die Familien-Box – Spiele, die Kinder zuhause stark machen

 

Wir möchten Sie als Eltern in der durch die Corona-Krise bedingten schul- und kindergartenfreien Zeit unterstützen und Ihnen Anregungen geben, wie Sie Ihre Kinder zuhause bei Laune und in Bewegung halten können.

geöffnete Familien-Box mit Inhalt

Bestellen Sie die kostenlose Familien-Box „Kinder stark machen“ als Unterstützung für die Zeit zuhause. Sie enthält

 

    • eine Spieleanleitung „8 Spiele die Kinder zuhause stark machen“ mit

       

      • drei Jongliertüchern
      • eine Augenbinde
      • fünf Luftballons
      • die CD „D.I.S.C.O.“ von KiKA-Moderatorin Singa

       

    • zwei „Kinder stark machen“-Mitmach-Bögen
    • das Kartenheft „Erlebnisland ist überall“ mit Spielideen für zu Hause
    • ein „Stadt – Land – Tier“-Spielblock
    • zwei Malbücher
    • eine Messlatte „Kinder stark machen“ zum Aufhängen und Gestalten
    • vier Wackelpostkarten zum Versenden
    • das Elternmagazin „Starke Kinder“

 

Familien-Box bestellen

Sie können die Familien-Box einfach per E-Mail unter Angabe Ihrer Anschrift an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellen

oder telefonisch über das Servicetelefon 06173 702729.

Hier finden Sie die Hinweise zum Datenschutz.

Es gibt eine begrenzte Auflage.
Die Familien-Box wird nur innerhalb Deutschlands versendet und nur solange der Vorrat reicht.
Pro Haushalt bzw. Familie nehmen wir nur eine Bestelllung entgegen.

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wie Ihnen unsere Spielideen in der Familien-Box gefallen haben.

Elternbrief vom Schulministerium - 27. März 2020

Ministerium für  Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

 

 

 Liebe Eltern,

die aktuelle Situation stellt uns alle vor große und noch nie da gewesene Herausforderungen – gerade auch Familien mit Kindern. Alle Menschen in Nordrhein-Westfalen sind aufgerufen, soziale Kontakte soweit wie möglich zu reduzieren. Infektionsketten, die zu einer weiteren, schnellen Verbreitung des Corona-Virus führen können, müssen unterbrochen werden. Im öffentlichen Raum dürfen nicht mehr als zwei Personen zusammen unterwegs sein, Ausnahmen gelten nur für die eigene Familie. Die Einstellung des regulären Schulbetriebes, die Beschränkung der Freizeitmöglichkeiten und der Bewegungsfreiheit sind besonders für Kinder und Jugendliche große Einschnitte. Sie verbringen nun viel Zeit zu Hause, ohne die gewohnten Strukturen, Abläufe und Beschäftigungsmöglichkeiten. 

 

In der Anlage finden Sie den Brief von Frau Ministerin Gebauer in vollem Umfang:

 

Die Krankheit : Coronavirus

Alle reden darüber, aber wie kann es den Kindern erklärt werden ?

Auf der Seite der Stadt Hamm ist ein Link zu einer Infoseite, auf der es in einer recht einfachen Sprache eine Erklärung gibt !

 

----> Die Krankheit Corona - Virus

Schulschließung

 

In der Johannesschule findet seit Montag, 16. März 2020

kein Unterricht statt !

 

 Eine Notbetreuung ist selbstverständlich auch in der unterrichtsfreien Zeit gesichert.

Falls Sie zu der Personengruppe gehören, deren Kinder betreut werden müssen,

melden Sie den Bedarf bitte möglichst frühzeitig telefonisch an.

Es ist dringend erforderlich, dass Sie das Formular über den Nachweis der Notwendigkeit ausgefüllt vorlegen können.

Der entsprechende Antrag auf Betreuung steht Ihnen unten auf der Seite als download zur Verfügung.

Achtung : Es können nur gesunde Kinder in der Schule betreut werden !

Die betreuten Kinder sollten keine Symptome einer Atemwegs-Infektion aufweisen und zudem im häuslich-familiären Umfeld keine Infektionen haben.

 

Sekretariat/Schulleitung :  02381/ 9876279

Falls Sie dort niemanden erreichen, ist Herr Velmerig mobil zu erreichen :

 015229612347

 

Für die Zeit der Schulschließung haben die Klassenlehrer für Sie einige Informationen zusammengestellt,

bitte wählen Sie die entsprechende Jahrgangsstufe aus !

 

Attachments:
Download this file (Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes.pdf)Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes.pdf[ ]559 kB
Download this file (Klasse 1.pdf)Klasse 1.pdf[ ]110 kB
Download this file (Klasse 2.pdf)Klasse 2.pdf[ ]142 kB
Download this file (Klasse 3.pdf)Klasse 3.pdf[ ]113 kB
Download this file (Klasse 4.pdf)Klasse 4.pdf[ ]121 kB

Nachricht vom plötzlichen Tod unserer Sekretärin

Alles ist anders.

Der Tod ordnet die Welt neu.

Scheinbar hat sich nichts geändert,

und doch ist alles anders geworden.

(Antoine de Saint-Exupery)

 

Die Nachricht vom plötzlichen Tod unserer Sekretärin

 

Alex Gickel

 

hat uns alle tief erschüttert.

Es ist schwer zu verstehen, dass sie nie wieder an unserem Schulleben teilnehmen wird.

Alex wird uns sehr fehlen.

Wir sind fassungslos und unsagbar traurig.

Unser tiefes Mitgefühl gilt ihrer Familie.

 

 

 

 

 

 

 

 

Sturm am Montag, 10. Februar 2020 - kein Unterricht !

 

Die Hammer Stadtverwaltung hat wegen des drohenden Sturmtiefs für Montag den Betrieb in allen Schulen abgesagt.

Die sichere Erreichbarkeit der Schule kann nicht garantiert werden.

Einschulungsfeier - wichtige Änderungen !

 
Liebe Eltern, aufgrund von Baumaßnahmen an unserer Schule mussten wir den Ablauf ändern !
 
 
Donnerstag, 29. August 2019
 
8. 30 Uhr

Gottesdienst in der Maria Königin Kirche

 

9.15 Uhr

Einschulungsfeier in der Turnhalle Sorauer Straße

 

10.30 Uhr bis ca.11.15 Uhr

Unterricht in den Klassenräumen der Johannesschule

 

                                           


                                                                                    

Kennenlerntag

Dienstag, 9. Juli 2019 

 

14 Uhr bis 15 Uhr

 

Wir laden alle neuen Erstklässler zu uns in die Schule ein!

Die zukünftigen Klassenlehrer freuen sich darauf, ihre neuen Schüler kennenzulernen.

Bitte bringen Sie Ihr Kind um 14 Uhr zur Schule und holen es um 15 Uhr wieder ab.

 

Wir trauern um Amir

Nachruf

 

Die Nachricht vom plötzlichen Tod unseres Schülers und Mitschülers 

 

Amir Malki

 

hat uns alle entsetzt. 

 

Es ist schwer zu akzeptieren, dass er nie wieder in

unsere  Mitte zurückkehren wird.

 

Wir sind fassungslos und unsagbar traurig.

 

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie. 

 

 

 

Attachments:
Download this file (Elternbrief Amir.doc)Elternbrief zum Tod von Amir[ ]399 kB

Elterninfoabend für die neuen Erstklässler

Am 6.6. 2019 findet um 19 Uhr in der Aula 

der Infoabend für die Einschulung nach den Sommerferien statt.

Aktuell sind 107 Gäste und keine Mitglieder online