Gesundheit unserer Kinder

Liebe Eltern,

leider bestimmt die Corona-Krise immer noch den Ablauf unseres Schulalltages.

Wir müssen uns weiterhin bemühen, die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten. Deshalb möchten wir Ihnen nachfolgend noch einige wichtige Hinweise geben:

  • Schon vor Betreten des Schulgeländes sollte sichergestellt sein, dass Ihr Kind keine Symptome einer COVID-19-Erkrankung aufweist. Dazu zählen Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, erhöhte Temperatur oder Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen, Kurzatmigkeit, Verlust des Geruchs-/Geschmackssinns sowie allgemeine Schwäche.

  • Wenn entsprechende Symptome vorliegen, ist eine ärztliche Abklärung notwendig und die Schule sollte nicht betreten werden.

  • Bei Schnupfen ohne weitere Symptome sollte Ihr Kind für 24 Stunden zur Beobachtung zu Hause bleiben. Sollte sich nach dieser Zeit eine Besserung einstellen und keine zusätzlichen Beschwerden dazu kommen, ist der Schulbesuch wieder möglich.

 

Wir hoffen alle, dass wir die Zeit der Corona-Pandemie weiterhin gut bewältigen und alle gesund bleiben!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Theodor Velmerig, kommissarischer Schulleiter

Attachments:
Download this file (Gesundheitsbrief.doc)Gesundheitsbrief.doc[ ]335 kB
Zugriffe: 299

Aktuell sind 106 Gäste und keine Mitglieder online